Gerald SCHRETZMEIER, MBA

Metalltechnik, Eisenbahn (Managementsysteme), Akquise & Qualitätsmanagement


Maschinenschlosser und Betriebselektriker, Schlossermeister mit Ausbilderberechtigung, Werkmeister für Maschinenbau, Master of Business Administration in Projektmanagement. Spezifische Ausbildungen, Zertifikatslehrgänge und Qualifikationen (Betriebsleiter für Anschlussbahnen, Auditor, Fahrzeugprüfer).

Baustellenleiter Industrieschall (KAEFER Isoliertechnik), Werkstätten- und Montageleiter (TOBIAS), Bauleiter für Stahl- und Metallbau (STRABAG Metallica), Führungskräfteprogramm und Leitung Standort Wien Westbahnhof (ÖBB Technische Services GmbH), Leitung Leitstelle Instandhaltung Schienenfahrzeuge, Projektmanagement (Entwicklung Instandhaltung Baumaschinen, Triebfahrzeuge und Güterwagen europaweit) sowie Weiterentwicklung und Aufbau Sicherheitsmanagementsystem Strabag Rail und angeschlossene Eisenbahnverkehrsunternehmen.

Gründung FahrKraft K.P.M. GmbH (heutige ferrolog GmbH) mit Berechtigungen als Ingenieurbüro Maschinenbau und Unternehmensberatung (eingeschränkt auf Eisenbahnwesen); begleitend Prokurist BBL Consulting GmbH, später Leiter Technik, Flotten- und Instandhaltungsmanagement WESTbahn Management GmbH. März 2018 Eintragung in das behördliche Verzeichnis eisenbahntechnischer Fachgebiete gem. §40-Person des Eisenbahngesetzes 1957 (BGBl. Nr. 60/1957 idF BGBl. I Nr. 137/2015) für Maschinentechnik (Regelfahrzeuge mit Eigenantrieb/Reisezugwagen/Güterwagen und sonstige Schienenfahrzeuge ohne Eigenantrieb).

Berechtigung Ingenieurbüro Maschinenbau durch FahrKraft K.P.M. GmbH zurückgelegt; seit Februar 2017 Berechtigung Metalltechnik für Metall- und Maschinenbau, Umbenennung ferrolog GmbH in Meisterbetrieb.​

Markus GLÖSL

Metalltechnik, Schienenfahrzeugtechnik, Normen & Akquise


Die Berufslaufbahn startete 1991 in Wien mit der Lehre als LKW- und Busmechaniker, nach dem Präsenzdienst folgte die Ausbildung zum Triebfahrzeugführer(E/V) für Reise- und Güterzüge.

Nach einem Auslandsjahr 2007 in Irland folgte der Start als Techniker im Eisenbahnsektor bei der Fa. IFE-Doors IFE-Doors im weltweiten Einsatz. Das Unternehmen gehört zur Knorr-Bremse Gruppe und rüstet Schienenfahrzeuge mit automatischen Türsystemen aus. Schwerpunkt der Tätigkeit war die Montage, Fehlersuche, Umbauarbeiten vorzunehmen, Lösungen für die Serienproduktion zu finden, die Mitarbeiter vor Ort zu schulen und Montagepläne zu erstellen.

Die Qualifikationen wurden erweitert durch CNC-Facharbeiter, Produktionstechniker, Maschinenschlosser, AutoCad, Unternehmerprüfung und die Meisterprüfung Metalltechnik und Maschinenbau.

Ab 2011 bei der WESTbahn tätig als Schulungstriebfahrzeugführer und ab Jänner 2016 als Leiter der Abteilung Triebfahrzeugführer und Traktion sowie ab Mitte 2016 Leiter der Schulungseinrichtung. Begleitend tätig im Projekt Triebfahrzeugbeschaffung und -abnahme von Stadler KISS.

Sachverständiger Prüfer für Triebfahrzeugführer gemäß § 149 des Eisenbahngesetzes 1957 – EisbG und Betriebsdienst und Zugräumung gemäß § 21c Abs. 3 des Eisenbahn-gesetzes 1957 – EisbG, BGBl. Nr. 60 idgF, in Verbindung mit § 48 der Eisenbahn-Eignungs- und Prüfungsverordnung – EisbEPV, BGBl. II Nr. 31/2013.

Daniela SCHRETZMEIER

Sachbearbeitung, Facility Management (eigen)


Geb. 1980 in Wien/Österreich

Daniela ist von der Ausbildung eigentlich Kindergartenpädagogin und hat diesen Beruf lange Zeit erfolgreich ausgeübt. Nebenbei hat sie sich immer weiter fortgebildet, z. B. zur Motopädagogin und Motogeragogin sowie als diplomierte Fachkraft für tiergestützte Aktivitäten. Seit Ende der letzten Karenzzeit mit Mai 2017 ist Daniela als Sachbearbeiterin und für administrative Tätigkeiten in Teilzeit bei ferrolog GmbH beschäftigt. Neben ihren Aufgaben bei ferrolog GmbH und als Mutter von 3 Kindern leistet sie noch einiges an Arbeit in ihrem eigenen Unternehmen dAnimals – professional activities with the help of animals

www.danimals.org

Daniela ist die positiv denkende Kraft im Unternehmen, die uns immer wieder zu Höchstleistungen motiviert. Sie setzt ihre Aufgaben mit viel Elan um und leistet diese auf ihre eigene Art und Weise immer auf den Punkt genau richtig.

GISA Auszug
GISA Auszug eingeschränkt
GISA Auszug Aufhebung der Einschränkung
Präsentation 1
Präsentation 2
Präsentation 3
Präsentation 4
Präsentation 5
Präsentation 6
Präsentation 7